Experts in forming since 1989

GFU has grown steadily within a controlled and save environment since 1989. We are pioneers in forming technology and leading supplier of forming machines worldwide.
We develop customized concepts for your products. Our hallmark is specialization, focused on quality and a highly flexible approach to design and to all our dealings. As result, we enjoy a worldwide demand for our services, to solve complex technical problems.
 

Forming technology is a key fabrication method producing serial parts of high quality, it is:

  • Economic in the use of raw materials
  • Reducing weight
  • Producing a homogeneous grain structure
  • Allowing near net shape production

 

History

1989

Foundation of the company GFU - Gesellschaft für Umformung und Maschinenbau GmbH - mit Sitz in Bitburg. Management Buy-out des Geschäftsbereiches Rundschmiedemaschinen und Rohrendenpressen durch den langjährigen Leiter dieses Geschäftsfeldes, Herrn Manfred Klever

1990

Bau eines Verwaltungsgebäudes und Anmietung einer Fertigungshalle

1993

Bau einer eigenen Fertigungshalle im Industriegebiet "Auf Merlick" in Bitburg

1994

Gründung des Bereiches Lohnfertigung von Rundschmiedeteilen Kunden: AUDI, DC, Interoc, Mannesmann-Vallourec, VW

Entwicklung und Patentierung der neuen Umformtechniologie "Fließrollieren" inkl. den zugehörenden Umformmaschinen zum gasdichten Verschließen von Rohren z. B. für Airbag-Druckbehälter, Stoßdämpfer, Designheizkörper usw.

1997

Erste Erweiterung der Fertigungshalle

1998

Kontinuierliches Anwachsen des Personals von ursprünglich 1 auf nun 45 Mitarbeiter

1999

Gründung der Firma EFS Euro-Forming Services GmbH zur Lohnfertigung von Komponenten basierend auf GFU-Umformtechnologien

2000

Errichtung eines Bürogebäudes und einer Fertigungshalle mit 4.000 m² Fläche / Gesamtfläche 14.000 m²

2002

Weiterentwicklung der Stauchtechnologie für automobile Applikationen, wie z. B. Nockenwellen, Stabilisatoren usw.

2006

Erschließung des Marktes für Öl- und Gasexploration mit Stauchpressen für Rohre bis Ø 6.5/8" und gemäß API 5DP

2008

von der Einzelmaschine zur vollständigen und verknüpften Fertigungslinie - schlüsselfertige Anlagentechnologie von GFU

2009

Entwicklung von Einzieh- und Aufweitpressen (Swager) gemäß API 5CT für den Öl- und Gassektor

2010

Weichenstellung für die Zukunft: neben dem Firmengründer Manfred Klever wird Michael Roderich nach langjähriger Mitarbeit nun Anteilseigner der GFU

2012

Neuentwicklung: großter GFU-Swager (Einzieh- / Aufweitpresse) für Ölfeld-Casings von Ø 2.3/8" - Ø 20" und einer Presskraft von 750 Tonnen wird gebaut

Grafik

Expertise in forming technologies - Engineering the Future


Forging technology, upsetting presses, hot forming

Innovative technics
in reliable quality

We develop and build forging machines for hot and for cold forming, individual upsetting presses, reduction/expanding presses and high-speed end-forming (flow forming) machines. Reaching our customer´s requirements always is our goal, combined with the superior and ever always same company guideline: high reliability and ergonomical positioning of the control elements.

  • durability
  • easy programming / plain programming structure
  • profitability of the machines
  • easy access for service
  • satisfied customers
  • easy to service

formed, upset and distinguished